Allgemein

Wohnungen | Zimmer

Der Landkreis Göttingen benötigt wieder verstärkt Wohnungen für Flüchtlinge.
Gesucht werden Wohnungen für Familien, Ehepaare oder Einzelpersonen, die den ortsüblichen Angemessenheitswerten für Bruttokaltmieten entsprechen.

Wenn Sie freien Wohnraum anzubieten haben, setzen Sie sich bitte mit dem Landkreis Göttingen – Fachbereich Soziales-, Carl-Zeiss-Str. 5, 37081 Göttingen, Tel.: 0551/525-3000, Fax: 0551/525-63000 – Email: Fluechtlingsunterbringung@landkreisgoettingen.de in Verbindung.
Alle Vermietungsangebote werden zunächst registriert. Der Landkreis Göttingen setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung, sobald eine Unterbringung konkret vorgesehen ist.
Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.fluechtlingshilfe-goettingen.deUnter geeignetem Wohnraum ist beispielsweise zu verstehen:

  • Wohnungen (auch möbliert oder teilmöbliert) möglichst mit Einbauküche und in gutem Zustand, die für einen längeren Zeitraum und zu einem günstigen Mietzins zur Verfügung stehen.
  • Gästezimmer mit ausreichend Platz und Mitbenutzung von Küche und Bad, entweder mietfrei mit Kostenbeteiligung oder mit Abschluss eines Mietvertrages.
  • Zimmer in Pensionen und Gästehäusern zur kurzfristigen Unterbringung in Notfällen bzw. vor der Weitervermittlung in dezentralen Wohnraum.